Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

„Highway to heaven" Senioren-Forum mit modernem Licht- und Musik-Event. - abgesagt! -

Die Veranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Situation abgesagt!

Unter dem Titel „Highway to heaven" veranstaltet das Katholische Senioren-Forum im Dekanat Lohr am 3. April um 20 Uhr in der Kirche in Urspringen eine moderne Licht- und Musik-Show. Bei der Frühjahrsversammlung des Senioren-Forums im Pfarrheim in Birkenfeld bat der Dekanatsvorsitzende Helmuth Scheblein aus Steinfeld alle Ehrenamtlich in der Seniorenarbeit um Mithilfe bei der Werbung für diese Veranstaltung. Nach einer gelungenen Veranstaltung der gleichen Art in Karlstadt vor zwei Jahren wagt sich das Senioren-Forum nun mit dieser Veranstaltung in den ländlichen Raum. „Menschen können bei dieser Veranstaltung einen Kirchenraum einmal völlig anders erleben und so hoffen wir auf ein buntes Publikum aus allen Altersschichten" meinte Scheblein dazu. Zu hören ist Musik aus den 70er, 80er und 90er Jahren, angefangen von Sarah Connor über Guns'n' roses bis hin zu Queen. Zwischen den Musiktiteln werden kurze Texte aus dem Alten und Neuem Testament gelesen, alles begleitet von einer effektvollen Lichtshow.

Begonnen hatte die Dekanatsversammlung am Vormittag mit der Bildungswerkstatt zum Jahresthema „Unterwegs-Sein", die von Regionalreferent Volkmar Franz gestaltet wurde. Helmuth Scheblein verwies im Konferenzteil auf die weiteren Veranstaltungen auf Dekanatsebene im Jahr 2020: Am 20. März ist für die Senioren eine eigene Vorstellung der Theatergruppe „Böhmenstadel" in Trennfeld. Gespielt wird um 15 Uhr das Stück „Feiertag für Fortgeschrittene". Informationen gibt es bei Ursula Müller, Tel: 09395/1626. Die Dekanatswallfahrt führt am 12. Mai nach Gaukönigshofen. Nach einer Kirchenführung und dem Gottesdienst ist eine Begegnung in Gollhofen geplant. Anmeldungen nehmen die Verantwortlichen der Seniorenarbeit in den Pfarrgemeinden an oder das Diözesanbüro MSP, Tel: 09352/2707. Am 9. Oktober findet ab 14 Uhr wieder ein Großeltern-Enkel-Fest in Retzbach statt. Geplant ist ein Mitmachkonzert für Alt und Jung, Begegnung bei Kaffee und Kuchen und einem gemeinsamen Gottesdienst in der Wallfahrtskirche „Maria im grünen Tal". Der beliebte Tanznachmittag ist am 6. Oktober von 14-17 Uhr in der Waldsassenhalle in Wiesenfeld geplant. Die beiden Tanzbeauftragten Franziska Büdel aus Frammersbach und Christine Beck freuen sich auf eine große Tänzerschar für die Gemeinschafts- und Mitmachtänze. Am 4. November ist der Besinnungstag für alle Ehrenamtlichen aus den beiden Dekanaten Lohr und Karlstadt im Gemündener Kreuzkloster. Von 27.-30. November 2020 ist die diesjährige Adventsfahrt nach Mehring in Oberbayern mit Besuchen in der Stille-Nacht-Kapelle in Oberndorf/Österreich und Altötting und dem Besuch eines Adventskonzerts. Maria Müller vom Seniorenteam Birkenfeld begleitete mit ihrer Veeh-Harfe gemeinsame Lieder zur Auflockerung und Tanzbeauftragte Christine Beck brachte die Versammlung mit anspruchsvollen Tänzen im Sitzen in Schwung.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung